a vast country

also wünsche ich mir jetzt
dass der Himmel sich auftut vor mir
endlich
und das Meer
// Eva Bormann
IMG_1663
Die ausgewählten Arbeiten aus Fotografie und Malerei sind auf Reisen durch die USA, Vietnam und in meinem Wohnzimmer in Heilbronn entstanden. Zur selben Zeit arbeitete die Autorin Eva Bormann an verschiedenen Texten, in welche die bildnerischen Arbeiten Eingang fanden. Die Ausstellung „a vast country“ das Ergebnis eines gemeinsamen Prozesses gegenseitiger Inspiration.
15.06 – 21.06 // Complex23 Heilbronn

ROCKY HORROR

Es geht los mit den Proben zur Rocky Horror (Picture) Show! Musicaaaal!

Das Regisseur, der Choreograph, der musikalischer Leiter, der Bühnenbildner – das Team ist großartig und ich freue mich sehr auf die gemeinsame Arbeit!

„Let’s do the time warp agaaaaain!“

Leben des Galilei

Am 19.09.15 feierten wir mit „Leben des Galilei“ Premiere. Regie hat Esther Hattenbach geführt – die Arbeit mit ihr und an der Rolle Virginia habe ich sehr genossen!

Und freue mich auf weitere Vorstellungen:

MI. 30.09.2015   19:30 Uhr
SO. 11.10.2015   19:30 Uhr
DO. 22.10.2015   19:30 Uhr
SA. 24.10.2015   19:30 Uhr
SA. 31.10.2015   19:30 Uhr
MI. 04.11.2015   19:30 Uhr
FR. 13.11.2015   19:30 Uhr
MI. 09.12.2015   19:30 Uhr
DO. 17.12.2015   19:30 Uhr
FR. 18.12.2015   19:30 Uhr
DO. 07.01.2016   19:30 Uhr
DI. 12.01.2016   19:30 Uhr
DI. 26.01.2016   19:30 Uhr

http://www.theater-heilbronn.de

 

On The Road USA/ Desert LA

Der Dreh zum neuen Film von RP Kahl „Desert LA“ war eine fantastische Herausforderung, das Team super und wir hatten eine gute – sehr humorvolle Zeit! Ich freue mich auf das Ergebnis Sommer 2016!

Vor und nach dem Dreh bin ich durch die USA gereist – New York – Charleston – Nashville – Las Vegas – Dreh in Nevada/ Death Valley/ LA und dann wieder allein weiter durch Kalifornien bis zum geliebten San Francisco. Meine Highlights: Book of Mormon in New York, Southern Food in Charleston, Surfen in San Diego, City Lights Bookstore in San Francisco, BIG SUR!!! und vor Allem die vielen wundervollen, höflichen, hilfsbereiten, herzlichen Menschen, die ich unterwegs kennen lernen durfte. Ich bin zurück voller Inspiration, Energie und Dankbarkeit, dass ich die Möglichkeit habe die Welt zu erkunden.

“Our battered suitcases were piled on the sidewalk again; we had longer ways to go. But no matter, the road is life”  Jack Kerouac

 

YOLO oder will keinen oktopus über die bühne robben sehen

Noch drei Tage! Am 11. July zeigen wir das aktuelle Stück unserer frisch gegründeten Künstlergruppe – flying pig corporation. Künstler: David Hering (Autor), Katharina Leonore Goebel (Schauspiel/Text/Video) und ich (Schauspiel/Text/Video).

Alle Informationen und auch ein erster Artikel zu unserer Produktion sind auf theater-heilbronn.de und flyingpigcorp.de zu finden.

11. July – 14:15/ 15:00/ 16:15  Theater Heilbronn/ Montagehalle

 

Bernhard Hiller

Heute geht es weiter mit Bernhard Hiller Masterclass Berlin. Ich habe zwei sehr intensive, erkenntnisreiche Tage erleben dürfen und vor Allem viele spannende Menschen kennen gelernt! Ich freue mich mit gemischten Gefühlen – von Angst bis Abenteuerlust – auf die zweite Hälfte!

„two kind of people in the world: those who are afraid and do something, and those who are afraid.“ Bernhard Hiller

ANNE UND ZEF

Es geht weiter mit „Anne und Zef“ von Ad de Bont!

Regie führt Oliver Wronka und ich spiele Anne Frank.

Die Proben gehen morgen los, die Premiere ist am 16.04.15 in der BOXX – kommt vorbei!

 

NUR EIN TAG

Die Proben zu „Nur ein Tag“ haben bereits begonnen… und lassen viel Raum zum Experimentieren und drauf los Spielen.

Ich freue mich sehr auf die kommenden Wochen! Premiere ist am 26.02.15 – bis dahin genieße ich es mich auszutoben!